SING MIT


ONLINE GOSPELCHOR

SING MIT UNS

dienstags 19:30 - 21:00 mit Carmen & Friedemann Wutzler

Bereits im Mai 2020 haben wir unser neues Online-Gospelchorprojekt gestartet und hatten gehofft, dass wir schon bald danach alle wieder ganz normal und real in unseren Chören und Workshops miteinander singen können. Doch die Aussichten auf normale Chorproben ohne Auflagen sind auch weiterhin nicht in Sicht. Also setzen wir unser Online-Gospel-Projekt bis auf Weiteres fort und laden ALLE, die Lust haben Gospel zu singen, herzlich zum Mitmachen ein.

Die erste Proben-Session ist eine "Schnupper-Probe" und kostenlos.

Schau dir kurz unser Video hier an

Ich will dabei sein

Wenn du dich noch nicht für unseren Online-Gospelchor angemeldet hast, kannst du das ganz einfach hier tun: einfaches Formular ausfüllen, absenden, fertig. Die Bestätigungs-E-Mail mit den Login-Daten und allen weiteren wichtigen Informationen erhältst du sofort automatisch.

Worauf wartest du noch?

Anmelden - einloggen - dabei sein!

Zum Anmeldeformular

Zum internen virtuellen Probenraum

Ich will mich einloggen

Zum LogIn

Feedbacks von Teilnehmern

"Ich finde die ganze Auswahl an Liedern einfach super und wie Ihr das rüber bringt. Das ist wirklich sehr professionell." M. (Bayern)
"Schon heute bedanke ich mich, dass ich in einer Woche wieder mitmachen darf. So wie ihr das macht, ist es sehr professionell und macht viel Freude  - fühlt man sich doch in einer Gemeinschaft. Es ist eine große Bereicherung für mich." M.H. (Schweiz)
"Für mich ist das Singen immer Seelen- und Lebensbalsam. Diese Lieder haben mich ein ganzes Stück durch getragen, wenn’s mir nicht so gut ging." M. (Sachsen)
"Ich danke euch für Eure unglaublich geniale Art und Nähe, die Ihr herstellen könnt: reden und sprechen und anleiten und singen… Es ist immer so, als ob du, Carmen, hier direkt bei uns im Wohnzimmer stehst. Das find ich echt klasse: super Pädagogin und super mitreißend! …und Friedemann, dein Klavierspiel ist megacool. Ihr beide seid echte Profis und tolle Menschen. Danke!" A.H. (Brandenburg)
"Ich finde es total schön, dass es so lebendig ist und dass so viele Leute aus allen Teilen Deutschlands dabei sind. ... Ganz oft habe ich erlebt, während und auch nach diesen Dienstagabenden, näher an Gott dran zu sein. Danke dafür!" M. (Hessen)
"Mir tut das gemeinsame Singen, die Texte und die glaubensfrohe Ausstrahlung sehr gut. Es ist für mich wie Medizin." M.S.
"Ich find’s toll, dass das online so gut funktioniert. Das hatte ich nicht erwartet, dass das so Spaß macht!" N.M. (NRW)

Wir werden das neue Online-Gospelchor-Projekt bis auf Weiteres regelmäßig fortsetzen und bitten alle, die Mitmachen wollen um eine geringe Teilnahmegebühr, die wir monatlich erheben. Der erste Online Gospelchorabend ist für jeden kostenlos (Schnupperprobe). DANACH könnt Ihr frei entscheiden, ob Ihr weiter mitsingen wollt.

Teilnehmergebühren: Als Richtwert schlagen wir 5 € pro Woche für Verdiener und 3 € pro Woche für Schüler & Studenten vor. Aber wir möchten es Euch freistellen, was Ihr bereit seid, dafür zu geben und wie Ihr unsere Gospelarbeit unterstützen wollt. Deshalb könnt Ihr frei wählen zwischen 6 €, 5 €, 4 € oder 3 € pro Woche. Weiterhin gibt es noch das Family- und das Partner-Ticket: Ihr könnt jemanden einladen und Euch mit einer Person zusammentun, die sich nicht extra anmelden muss.

Sagt es weiter und ladet Eure Freunde, Chor- und Einzelsänger zum Mitmachen ein, verabredet Euch in kleinen erlaubten Gruppen dienstags zu Hause und lasst uns eine gute Gospelzeit zusammen genießen.

Der Vorteil an unserem Online-Gospelchor-Projekt ist, dass alle, die dienstagabends verhindert sein sollten live dabei zu sein, die Möglichkeit haben, die aufgezeichneten Proben der jeweils letzten Woche zu jeder Zeit in unserem internen Bereich anzusehen und indivuell nachholen können.

Worauf wartest du noch?

Anmelden - einloggen - dabei sein!

Zum Anmeldeformular

Zum internen virtuellen Probenraum

Ich will mich einloggen

Zum LogIn

"Gospelchorworkshops & Gospelchorproben in Zeiten von Corona virtuell / online – (wie) geht das?"
Mit freundlicher Unterstützung: Stipendium "Denkzeit" der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen | #denkzeitstipendium